Erfolgreich lernen & wohlfühlen
Erfolgreich lernen & wohlfühlen  

Rebenprojekt

Ablauf:

 

Im Februar 2016 startete die Schartenberg Schule in Kooperation mit der Affentaler Winzergenossenschaft und Winzern aus Eisental (Herr Feist und Herr Burgert)

das Rebenprojekt.

Die zweiten Klassen lernen ein ganzes Jahr alle Arbeiten eines Winzers kennen und dürfen sie auch selbst ausüben.

Herr Burgert hat der Klasse ein Rebengrundstück zur Verfügung gestellt und Herr Feist begleitet die Klasse aktiv im Winzerjahr.

Er zeigt und erklärt den Kindern alle anfallenden Arbeiten und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Arbeiten, welche die Kinder nicht selber verrichten können, erledigt er.

Stets helfen auch Omas und Opas aus Eisental. Viele haben selbst Reben und können ihren Enkeln und Enkelinnen alles genau erklären.

Das Projekt findet dann nach der Weinlese seinen Höhepunkt mit einem Besuch in der Affentaler Winzergenossenschaft und startet jeweils im Februar für die neue 2. Klasse.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schartenberg-Schule