Erfolgreich lernen & leben
Erfolgreich lernen & leben 

Schuljahr 2022/23

Weihnachtstheater in Baden-Baden

Am 16.12. war es nach zweijähriger Pause endlich wieder soweit. Die Kinder der Schartenberg-Schule starteten mit zwei Bussen in Richtung Baden-Baden. Nach einem kurzen Fußmarsch zum Theater nahmen alle ihre Plätze ein und warteten gespannt auf den Beginn des Stückes „Robin Hood“. Die Aufführung verging wie im Flug, da viel gelacht wurde und die Kinder auch zu lautstarker Hilfe aufgefordert wurden. Schön, dass ein solcher Ausflug wieder möglich ist. Vielen Dank an den Förderverein, der uns die Busfahrt gesponsort hat.

Burgführung auf der Burg Windeck

Am 28. Oktober empfing uns (die Klasse 4) Hermann Deschner in mittelalterlichem Gewand auf dem Parkplatz der Burg Windeck. Nach der Begrüßung „Seid gegrüßt“ besprachen wir, wie die Kinder der Ritter aufgewachsen sind. Im Anschluss wurde die Jungfrau vom Eisental zum Kampf gerüstet und trug zum Schluss ca. 28 kg am Leib. Vielen Dank Tina Stern.

Danach marschierten wir in einer Prozession mit Fahnenträger, Trommler, Bildträger und Topfträger in den Burghof. Dort entzündete Hermann Deschner ein Feuer über dem unsere Wienerle im Topf heiß gemacht wurden.
Unterdessen erklärte er uns die verschiedenen Gebäude der Burg und was davon noch zu sehen ist. Auch alle unsere Fragen zu Burgen und Mittelalter konnten wir ihm stellen.

Das anschließende Vesper schmeckte allen sehr gut, denn neben den Wienerle waren auch unsere Brotdosen gut gefüllt.
Die Besteigung des Turms klappte so gestärkt ohne Probleme. Nachdem Abstieg führte unsere Prozession wieder zum Parkplatz und wir verabschiedeten uns mit „Gehabt euch wohl“.

Wie schön, dass wir am letzten Schultag vor den Herbstferien, einmal nicht im Klassenzimmer saßen.

Besuch vom JRK Eisental

Am 26. Oktober war das JRK Eisental zu Besuch bei uns in der Schule. Die Jugendlichen haben jeder Klasse einen tollen Einblick in ihre Arbeitsgebiete gegeben. Es wurden Verbände gemacht, der Körper auseinandergenommen und man durfte sich den Rettungswagen anschauen. Es war für jede Klasse eine aufregende und lehrreiche Stunde. Ein herzliches Dankeschön an die engagierten Mitgliederinnen und Mitglieder des JRK Eisental.

Einschulung

Am Samstag, dem 17. September trafen sich in der Schartenberg-Halle in Eisental 15 aufgeregte Schulanfänger mit ihren Familien. Die Kinder aus der 2. Klasse begrüßten die neuen 1. Klässler mit einem Lied, einem Rap und einem Theaterstück, in dem die Fächerelfen den neuen Schulkindern wichtige Dinge mit auf den Weg gaben. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Annekathrin Hoogen durfte die Klasse 1 dann endlich mit ihrer Klassenlehrerin Carolin Wehrle ins Klassenzimmer gehen. Dort fand ihre allererste Unterrichtsstunde statt. In dieser Zeit konnten sich Eltern, Geschwister und Verwandte mit Getränken, Butterbrezeln und Muffins stärken. Ganz herzlichen Dank an die Eltern der Klasse 2, die für das leibliche Wohl gesorgt haben. Zum Schluss durften auch Eltern und Geschwister das Klassenzimmer besichtigen. 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches Schuljahr 2022/23.

Druckversion | Sitemap
© Schartenberg-Schule